Deutsche Staatsbürgerschaft
Türken bei Einbürgerung vorn

Erstmals seit dem Jahr 2000 sind im vergangenen Jahr in Deutschland wieder mehr Ausländer eingebürgert worden. Die größte Gruppe stellten wieder die gebürtigen Türken.

HB WIESBADEN. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes erhielten 124 830 Ausländer die deutsche Staatsbürgerschaft. Das war gegenüber 2005 eine Steigerung um 7590 oder 6,5 Prozent.

Zwei Drittel der im vergangenen Jahr Eingebürgerten (83 390) erwarben die deutsche Staatsbürgerschaft nach der Vorgabe, dass sie mindestens acht Jahre lang rechtmäßig in Deutschland lebten sowie eine gültige Aufenthaltserlaubnis für bestimmte Zwecke oder eine Niederlassungserlaubnis hatten. Die Zahl dieser nach § 10 Absatz 1 des Staatsangehörigkeitsgesetzes Eingebürgerten stieg laut Bundesamt um 8,2 Prozent an.

In Deutschland lebende ausländische Ehegatten und minderjährige Kinder dieser Personengruppe können nach kürzeren Zeiten miteingebürgert werden. Die Zahl dieser Einbürgerungen fiel allerdings gegenüber dem Vorjahr von rund 17 200 auf knapp 16 570 (minus 3,4 Prozent). Deutliche Zuwächse gab es dagegen bei den Einbürgerungen nach Ermessen der Behörde auf rund 6440 (plus 14,6 Prozent) sowie auf Grund von Wiedergutmachung auf rund 5140 (plus 46,2 Prozent).

Die größte ethnische Gruppe der Eingebürgerten stellten 2006 laut Bundesamt mit knapp 33 500 erneut Menschen aus der Türkei. An zweiter Stelle folgten Einbürgerungen von Menschen aus Serbien beziehungsweise Montenegro (rund 12 600). An dritter Stelle rangierten Eingebürgerte aus Polen mit 6940, gefolgt von denen aus der Russischen Föderation (4690).

Besonders starke Anstiege gab es zudem bei den Einbürgerungen von Israelis (4313, plus 50,2 Prozent) und Ukrainern (4545, plus 35,1 Prozent). Dafür wurden weniger Menschen aus dem Iran und dem Irak zu Deutschen erklärt.

Im Jahr 2000 war mit der Einführung des neuen Staatsbürgerrechts ein Rekord bei den Einbürgerungen erreicht worden, der bei knapp 187 000 Menschen lag. Seitdem waren die Zahlen bis 2006 kontinuierlich gesunken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%