Die Kanzlerin wird 60

Happy Birthday, Angie

Die Kanzlerin feiert Geburtstag – und das heißt: Zeit für Geschenke! Einen VHS-Computer-Kurs, ein Überlebenstraining oder eine Einladung zum Griechen. Handelsblatt Online hat ein paar Präsente für Angela Merkel.
20 Kommentare

ZDF-Reporter blamiert sich mit Geburtstagsständchen

ZDF-Reporter blamiert sich mit Geburtstagsständchen

Liebe Frau Merkel,
mir ist klar, dass Sie sich mein Geschenk selbst leisten könnten. Aber wissen Sie, warum so viele Männer in der ganzen Republik Langsamen Walzer und Cha-Cha-Cha lernen? Genau: Sie bekommen einen Gutschein für einen Kurs geschenkt.

Ich möchte Sie nicht aufs Parkett oder an den Herd zerren – Ihre Kartoffelsuppe soll ja ohnehin gut sein –, sondern ins Internet führen, dieses „Neuland“. Deswegen schenke ich Ihnen einen Gutschein für einen Computerkurs in der VHS.

Die Berliner Volkshochschulen haben da einiges im Angebot: „PC-Grundlagen und Internet-Grundlagen“ gibt es in Neukölln, nur ein paar Kilometer vom Kanzleramt entfernt. In Pankow erklären sie, wie man soziale Netzwerke sicher nutzt, aber das kann Ihnen auch der Seibert zeigen. In Treptow-Köpenick reden sie über Internetsicherheit. Der Obama schnüffelt doch gerade bei Ihnen, oder? So kommen Sie auch mal raus aus der Käseglocke.

Was, Sie haben keine Zeit, weil sie immer so lange mit Gröhe, Dobrindt und Gabriel zusammensitzen müssen? Wissen Sie was: Nehmen Sie die doch gleich mit – die Kursgebühr zahle ich von meinen Steuern mit. Zumindest, wenn die Politik Ihrer Bundesregierung das Digitale dann nicht mehr als Terra Incognita behandelt.

In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag – wir sehen uns im Neuland!

Christof Kerkmann

Ein Besuch beim Lieblingsgriechen
Seite 1234567Alles auf einer Seite anzeigen

20 Kommentare zu "Die Kanzlerin wird 60: Happy Birthday, Angie"

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Spassbremse? Ich verstehe keinen Spass. wenn man meinen Tod unbedingt will ( Islam = Tötet Andersgläubige oder Energiesparlampen ( Giftstoffe um Tote zu sehen)!!!

  • Alles Gute Frau Merkel und weiter so beim Volksbetrug und anderen Verbrechen die sie und Ihre Kumpanen dem Land und seinem Volk zufügen! Weiter so... ich hoffe die nächste Torte bekommen Sie im Knast serviert.

  • Herr Alfons Zitterbacke,

    bleiben sie in ihrem schwanzen Loch aus Hass und Frust über in Leben, was sie an die Wand gefahren haben.

    Ich freu mich in der Zeit über mich und mein Umfeld.

  • Sie hätten noch mit "In tiefster Dankbarkeit - Dein Lenny" signieren müssen.

    Sei haben doch die BHF BANK. Weshalb jetzt noch so?

    Der Beitrag war geschmacklos, befriedigt zugegeben aber eine spezielle Klientel.

  • Jam Sie sagn es. Wo die Akte wohl ist?
    Hat Gauck die beiseite geschafft?

  • Was sie selbst sich am meisten wünscht? – Na, dass ihre STASI-Akte endlich geschreddert wird.

  • Ich fürchte, einige hier haben die Ironie des Artikels nicht verstanden...

    Naja, Spaßbremsen gibt es überall

  • @Leonhard Fischer (=Flash Gordon)

    Ich hatte schon gehofft, Sie würden hier wegen des Klarnamenzwangs nicht mehr kommentieren. Schade, so irrt man sich..

  • "Waffenbrüder - Klassenbrüder - Für eine unverbrüchliche Solidarität."

    Hilfe ich brech' gleich los ....

  • Sie vernichtet Deutschland vorsätzlich und wird dafür noch gelobt! Die größte Schande zur Zeit!

Alle Kommentare lesen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%