Dobrindt-Vertrauter
Bernhard Schwab wird CSU-Landesgeschäftsführer

Der Leiter der Vertretung Bayerns beim Bund wechselt in ein prominentes CSU-Parteiamt. Ab 1. Januar wird Bernhard Schwab in München CSU-Landesgeschäftsführer und damit Chef im Franz Josef Strauß Haus.
  • 0

BERLIN. Schwab gilt als Vertrauter von CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt. Seine Ernennung wurde nach Informationen des Handelsblattes am Montag im CSU-Parteivorstand bestätigt. Schwab folgt Markus Zorzi, dessen Arbeit in der Partei umstritten war. Zu den ersten Aufgaben Schwabs zählen eine Parteireform mit mehr demokratischen Elementen ("Leitbild CSU 2010 plus") und eine neue Internetstrategie. Schwab war früher auch Parteisprecher.

Kommentare zu " Dobrindt-Vertrauter: Bernhard Schwab wird CSU-Landesgeschäftsführer"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%