Dokumentation
Kommentare in Ost-Foren: "Wer räumt Stoiber die Fettnäpfe weg?"

Nach Edmund Stoibers Äußerungen geht es in den Internet-Foren ostdeutscher Medien hoch her. Handelsblatt.com dokumentiert einige Einträge:

Forum der Leipziger Volkszeitung (www.lvz.de):

"Wer räumt dem Stoiber mal die Fettnäpfe weg? Jetzt wirft der schwarze Bayernfürst dem Osten auch noch Dummheit vor! Sein Ziehvater Strauß wird im Himmel tüchtig grollen. Der alte Franz Josef hat mit dem Osten immer fabelhafte Geschäfte gemacht. Durfte mit eigenem Jet selbst in Leipzig landen. Meines Erachtens nach war Stoiber als Famulus selbst mit an Bord. Hat denn der Mann vergessen, welchen Jubel F.J.S. gerade in Sachsen genoss? Oder haben die Ossis den falschen Götzen zugejubelt ????????

(Berndt Lesser, Leipzig)

"Es ist zu befürchten, dass die Aussagen von Herrn Stoiber nicht mit einem Fettnapfverweis abzutun sind. Sie offenbaren vielmehr eine Einstellung der Verachtung vor dem verwahrlosten Pöbel im Osten und korrespondieren mit Schönbohms Meinung. Vermeintliche Deformationen im Wertegefüge OST könnten auch Ergebnis einer beispielslosen radikalen Veränderung der Arbeitsgesellschaft geschuldet sein. Dies passt aber nicht ins ideologische Schema der CDU/CSU. Vollbeschäftigung ist vorbei und dies für immer - egal was erzählt wir! Die Gesellschaft sollte sich darauf einstellen, statt wie die CDU/CSU die Lebensarbeitszeit anheben zu wollen - damit noch weniger noch mehr arbeiten."

(Mario Hessler, Leipzig)

"Ich muß mich hier in aller Öffentlichkeit für 'unseren' Landesvater entschuldigen. Es wäre jetzt wirklich völlig unsinnig, die ohnehin schon tiefen Gräben zwischen den Bundesländern noch zu vergrößern wegen eines wildgewordenen, arroganten Politikers aus Bayern. Sorry, neue Bundesländer. Das ist nicht im Sinne der Bayern! Entschuldigung. Vielleicht will der Stoiber ja eigentlich nur der Angela einen mitgeben!? Stoiber spricht nicht für die Bayern, er ist wohl ein wenig verwirrt. Seht es einfach als einen Vorgeschmack für die Zukunft. Kompetent sind die CDU/CSU wirklich nur im Fettnapftreten. Ganz recht."

(Susanne Schweickert, München)

Seite 1:

Kommentare in Ost-Foren: "Wer räumt Stoiber die Fettnäpfe weg?"

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%