Ehefrau von Helmut Schmidt
Loki Schmidt ist tot

Die Ehefrau von Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt, Loki Schmidt, ist tot. Die 91-Jährige starb in der Nacht zum Donnerstag in ihrem Haus im Hamburger Stadtteil Langenhorn.
  • 8

HAMBURG. Loki Schmidt ist tot. Die Frau des Altkanzlers starb in der Nacht auf Donnerstag im Alter von 91 Jahren in ihrem Haus im Hamburger Stadtteil Langenhorn. Sie war seit dem Jahr 1942 mit Helmut Schmidt verheiratet. Aus der Ehe ging eine Tochter hervor, ein weiteres Kind starb nach der Geburt.

Dunkelblauer Hosenanzug, ein wenig Lippenstift, kurzes dunkles Haar, dezenter Schmuck und stets ein freundliches Lächeln: Dieses Bild ist in der Öffentlichkeit von Hannelore „Loki“ Schmidt, der Ehefrau von Alt-Kanzler Helmut Schmidt, seit Jahrzehnten bekannt. „Ich war nie ein richtiges Mädchen, ich war ein wüster Schläger“, erinnerte sie sich im hohen Alter von 84 Jahren in ihrer Autobiografie an die Rangeleien mit den Jungs aus der Nachbarschaft.

Hannelore Schmidt wurde 1919 in Hamburg geboren. Gemeinsam mit zwei Geschwistern wuchs sie als Tochter eines Betriebselektrikers in bescheidenen Verhältnissen im Stadtteil Barmbek auf. 1931 wurde der Vater arbeitslos, worauf die Mutter als Näherin arbeitete. Schon mit zehn Jahren lernte sie Helmut Schmidt kennen, denn beide besuchten dieselbe Schulklasse. "Wir waren von Anfang an befreundet", erinnerte sich Loki in ihren Memoiren an den Anfang ihren langen und glücklichen Beziehung. Nach dem Abitur absolvierte sie ein pädagogisches Studium und wurde Lehrerin. "Eigentlich wollte ich Biologin werden, aber das scheiterte an den Studiengebühren", sagte sie einmal.

1942 heiratete sie den ein Jahr jüngeren Offizier Helmut Schmidt - und finanzierte ihm nach dem Zweiten Weltkrieg sein Studium in Hamburg. In der Zeit arbeitete sie selbst als Volks- und Realschullehrerin. Zwei Jahre nach der Geburt von Tochter Susanne kam 1944 Sohn Moritz zur Welt, der nach nur sieben Monaten auf tragische Weise starb. In ihren Memoiren berichtete die passionierte Raucherin auch von den vielen Fehlgeburten, die sie erlitten hat.

Seite 1:

Loki Schmidt ist tot

Seite 2:

Kommentare zu " Ehefrau von Helmut Schmidt: Loki Schmidt ist tot"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Meine tiefste Anteilnahme. Deutschland hat wieder einen wundervollen Menschen verloren, für den es schwer - eigentlich nie - Ersatz geben wird. Mein aufrichtiges beileid Herrn Schmidt, möge ihre Frau in Frieden ruhen.

  • Guten Tag;.... Meine tiefe Anteilnahme, sowie meine Hochachtung. besten Dank

  • Da trauert man zutiefts in zweifacher Hinsicht: um die wunderbare Person, die nun leider von uns geht, und darum, dass die nachfolgenden Generationen nur selten vergleichbares hervorgebracht haben...

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%