Einigung im Vermittlungsausschuss erzielt
Weg für Emissionshandel ab 2005 frei

Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat hat sich am Freitag über die Rahmenbedingungen für den Emissionshandel geeinigt.

HB BERLIN. Der Konflikt zwischen Bund und Ländern über Zuständigkeiten bei der Zuteilung der Emissionsrechte wurde damit nach Angaben des Bundesrats beigelegt. Am Freitag will der Bundestag ein zweites Gesetz das Gesetz über den nationalen Zuteilungsplan in dritter Lesung verabschieden. Damit könnte der Emissionshandel Anfang 2005 beginnen. Er soll zu einer Reduzierung der Treibhausgase führen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%