Ergebnis am Montag erwartet
Kommunalwahlen in Thüringen begonnen

In Thüringen sind am heutigen Sonntag knapp zwei Millionen Bürger zu Kommunalwahlen aufgerufen. Es wird mit einer geringen Wahlbeteiligung gerechnet.

HB BERLIN. Zwei Wochen nach der Landtags- und Europawahl haben in Thüringen Kommunalwahlen begonnen. Knapp zwei Millionen wahlberechtigte Bürger haben die Gelegenheit über die künftige Zusammensetzung von 17 Kreistagen abzustimmen. Gewählt werden zudem acht hauptamtliche sowie mehr als 800 ehrenamtliche Bürgermeister.

Es wird mit einer eher geringen Beteiligung gerechnet. Bei der letzten Kommunalwahl in Thüringen gingen etwa 58 Prozent der Bürger wählen. Der Ausgang der Wahl wird dennoch mit Spannung erwartet, nachdem vor allem die SPD bei der Landtags- und Europawahl schwere Verluste hinnehmen musste. Die CDU dagegen war trotz Stimmeneinbußen als Wahlsieger hervorgegangen, die PDS legte deutlich zu, während Grüne und FDP an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert waren.

Die Wahl-Lokale schließen um 18 Uhr. Die Auszählung der Stimmen wird nach Angaben des Landeswahlleiters voraussichtlich bis Montagabend dauern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%