Der ehemalige Außenminister Sigmar Gabriel läuft sich in Bonn als Hochschuldozent warm – und beleuchtet dabei direkt alle Konfliktherde.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Weder als Wirtschfts noch als Aussenminister Erfolge erzielt und nun als Dozent lässt doch weit Blicken welche totalen hochbezahlten Nullen bei Staat Hochschulen und Regierungen so arbeiten
    kein Wunder das Deutschland schon längst pleite ist und in Berlin eine Fehlentscheidung nach der anderen getroffen wird - die Folgen werden die Bürger noch merken dann ist das Geschrei wieder gross

    Mahlzeit

  • Was dieser Mensch von großen Teilen der deutschen Bevölkerung hält, hat er schon erklärt: https://www.youtube.com/watch?v=3jjIvthKtHE

  • Der ironisch gemeinte Titel des Welterklaerers entspricht durchaus der Realitaet. Gabriel
    hat eine Menge Erfahrung und mehr Vernunft als sein Nachfolger.

Mehr zu: Erster Auftritt als Dozent - Sigmar Gabriel, der Genosse Welterklärer

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%