Expertengruppe zur Finanzkrise
Merkels Krisenmanager springt ab

Rückschlag für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU): Eigentlich sollte der frühere Bundesbank-Präsident Hans Tietmeyer den Vorsitz einer Expertengruppe zur Neuregelung der Finanzmärkte übernehmen. Doch angesichts der Kontroversen um seine Person zog er zurück.

HB BERLIN. Nach dem Rückzieher von Tietmeyer will die Bundesregierung nun bis zum Wochenende klären, wer die geplante Finanzexpertengruppe leiten soll. Regierungssprecher Ulrich Wilhelm sagte am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa, bis dahin werde eine Entscheidung über die Zusammensetzung des Beratergremiums mit nationalen und internationalen Experten fallen. Die Entscheidung über den Rückzug von Tietmeyer sei im Kanzleramt "mit Respekt" aufgenommen worden.

Der frühere Bundesbank-Präsident hat auf den ihm von Bundeskanzlerin Merkel angebotenen Vorsitz einer Expertengruppe zur Finanzkrise mit Verweis auf die Kontroversen um seine Person verzichtet. Tietmeyer, der Aufsichtsrat des angeschlagenen Dax-Konzerns Hypo Real Estate (HRE) ist, habe gegenüber dem Kanzleramt am Mittag seinen Rückzug erklärt.

Die SPD-Bundestagsfraktion hatte zuvor die Berufung von Tietmeyer mit scharfen Worten torpediert. Ihr haushaltspolitischer Sprecher Carsten Schneider sagte am Mittwoch im Bundestag zum Vorschlag von Merkel: "Meine Fraktion trägt diese Personalie nicht mit. Da wird der Bock zum Gärtner gemacht."

Schneider wies auf die Funktion Tietmeyers bei der HRE hin. Der Konzern musste mit einem Paket von 50 Milliarden Euro von Bund und Banken gerettet werden. Der Vorstand und der Aufsichtsratsvorsitzende mussten zurücktreten. Auch Tietmeyer habe wissen müssen, wie es um das Institut stehe, begründete Schneider die Position seiner Fraktion.

Tietmeyer war von 1993 bis 1999 Präsident der Bundesbank. Seitdem hatte er verschiedene Kontroll- und Beraterposten inne. So saß Tietmeyer mehrere Jahre auch im Verwaltungsrat der irischen Depfa-Bank, die die Probleme beim heutigen Mutterkonzern HRE zu großem Teil verursacht hat.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%