FDP-Fraktionschef Solms will lieber sparen FDP: Höhere Steuer führt zu Einnahmeausfälle

Der stellvertretende FDP-Fraktionschef Hermann Otto Solms hat vor Einnahmeausfällen im Fall einer Mehrwertsteuer-Erhöhung gewarnt.

HB BERLIN. „Wenn die Haushalte nicht durch Sparen saniert werden, dann wird eine Mehrwertsteuer-Erhöhung das Problem nur verschieben“, sagte der Finanzexperte dem „Tagesspiegel am Sonntag“. Die Konjunktur- Probleme, die eine solche Steuererhöhung mit sich bringe, würden die Einnahmebasis des Staates bei Einkommen- und Gewinnsteuern verschlechtern. „In ein paar Jahren sind die gleichen Löcher wieder da.“ Die FDP werde ihren Einfluss im Bundesrat geltend machen, um eine Erhöhung zu verhindern.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%