FDP-Fraktionschef Solms will lieber sparen
FDP: Höhere Steuer führt zu Einnahmeausfälle

Der stellvertretende FDP-Fraktionschef Hermann Otto Solms hat vor Einnahmeausfällen im Fall einer Mehrwertsteuer-Erhöhung gewarnt.

HB BERLIN. „Wenn die Haushalte nicht durch Sparen saniert werden, dann wird eine Mehrwertsteuer-Erhöhung das Problem nur verschieben“, sagte der Finanzexperte dem „Tagesspiegel am Sonntag“. Die Konjunktur- Probleme, die eine solche Steuererhöhung mit sich bringe, würden die Einnahmebasis des Staates bei Einkommen- und Gewinnsteuern verschlechtern. „In ein paar Jahren sind die gleichen Löcher wieder da.“ Die FDP werde ihren Einfluss im Bundesrat geltend machen, um eine Erhöhung zu verhindern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%