Finanzhaushalt
Steuereinnahmen im März deutlich gestiegen

Die Steuereinnahmen sind im März um 8,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Dies erfuhr das Handelsblatt aus Regierungskreisen.

DÜSSELDORF. Der März ist einer der vier großen Steuermonate im Jahr, in denen die Unternehmen ihre Vorauszahlungen leisten. Trotz der massiven Senkung des Körperschaftsteuersatzes zum Jahreswechsel blieb das Aufkommen aus dieser Steuer mit minus 6,4 Prozent lediglich um rund 350 Mill. Euro hinter dem Ergebnis des Vormonats zurück.

Für das Gesamtjahr sind eigentlich Körperschaftsteuerausfälle von 4,8 Mrd. Euro durch die Steuerreform eingeplant. Auch das Lohn- und Umsatzsteueraufkommen legten im März recht deutlich zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%