Flügel unterstützen Steinmeier als Parteivize
SPD trägt Umbau der Parteispitze mit

Beim geplanten Umbau der SPD-Spitze kann Parteichef Kurt Beck auf die Unterstützung der Parteiflügel rechnen. „Wenn sich das so bestätigt, wäre das ein starkes Signal“, sagte Niels Annen, der Vize-Sprecher der Parlamentarischen Linken, dem Handelsblatt. Der Sprecher des konservativen Seeheimer Kreises, Johannes Kahrs, nannte das Personaltableau „hervorragend“. Es sei ein „Zeichen von Stärke“, wenn Beck „starke Leute“ um sich schare. Ähnlich äußerten sich Vertreter der pragmatischen „Netzwerker“.

BERLIN. Am Wochenende war bekannt geworden, dass Beck dem SPD-Vorstand vorschlagen will, die Zahl der Stellvertreter des Parteivorsitzenden von fünf auf drei zu verringern und die Funktionen weitgehend neu zu besetzen. Von den derzeitigen Amtsinhabern bliebe nur Finanzminister Peer Steinbrück. Außenminister Frank-Walter Steinmeier und die Parteilinke Andrea Nahles würden als Vize-Parteichefs neu positioniert. Turnusmäßig tagt der Vorstand am 4. Juni das nächste Mal. Doch wird inzwischen eine frühere Befassung nicht ausgeschlossen. Beschlossen werden soll das Personaltableau auf dem Parteitag Ende Oktober in Hamburg.

Beck möchte mit der Neubesetzung, für die es offiziell keine Bestätigung gab, die Schlagkraft und Sichtbarkeit der SPD-Spitze erhöhen. Die bisherigen fünf Stellvertreter waren selbst an der SPD-Basis teilweise unbekannt. Damit konnten sie den Parteichef, der im „Hauptjob“ Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz ist, bei öffentlichen Auftritten nur unzureichend entlasten. Zudem konzentrierte sich die Kritik am Erscheinungsbild der SPD voll auf Beck.

Insofern kann man die Neubesetzung als Befreiuungsschlag des Parteichefs werten. Beck stellt sich über geographische und ideologische Erbhöfe hinweg eine starke Führungsmannschaft zusammen. Gleichzeitig nährt er mit der Blitzbeförderung von Steinmeier freilich auch Spekulationen über Alternativen zu seiner Person als Kanzlerkandidat.

Seite 1:

SPD trägt Umbau der Parteispitze mit

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%