Gabriel und die SPD
Behutsamer Linksruck

Behutsamer Linksruck

So weit wie die FDP 2012 zu gehen, als sie die Kanzlerin düpierte und den rot-grünen Kandidaten Joachim Gauck durchsetzte, dürfte die SPD jedenfalls nicht bereit sein. Immerhin könnte die Bellevue-Frage dafür sorgen, dass die überaus zähe K-Frage in der SPD ein paar Wochen lang nicht breitgetreten wird.

Grundsätzlich will Gabriel versuchen, mit einem schärferen sozialen Profil den eigenen Laden zusammenzuhalten, Frauen, Alleinerziehende und Familien sollen wieder SPD wählen. Es ist ein behutsamer Linksruck, wobei nach Gabriels Definition einfach die politische Mitte mit nach links wandern soll. Für eine 20-Prozent-Partei ein ehrgeiziges Vorhaben, nicht frei von Risiken und Nebenwirkungen. Wenn Teile des Bürgertums und Wirtschaftsbosse vom Label „linke Volkspartei“ hören, sind Abwehrreaktionen programmiert.

Wohlweißlich wurde beim Konvent die Wahlkampf-Steuerpolitik weitgehend ausgespart. Wie heftig die Wähler mit unausgegorenen Steuerkonzepten verschreckt werden, erlebten 2013 die Grünen. Die SPD-Linke will Reiche mit einer Vermögensteuer stärker zur Kasse bitten, was Gabriel mehrfach ausgeschlossen hat: „Nur höhere Steuern bringen noch nicht mehr Gerechtigkeit“, lautet am Sonntag seine vorsichtige Bewertung. Gabriel weiß, dass er unter verschärfter Beobachtung steht.

Eine versöhnliche Szene beim Konvent spielt sich dann mit Gabriels Lieblingsgegnerin Johanna Uekermann ab. Die Juso-Chefin schlägt in der Runde eine allgemeine Kennzeichnungspflicht für Polizisten vor. Gabriel nimmt den Ball auf, lobt die Idee als vernünftigen Vorschlag. Da müsse er der Johanna mal Recht geben. Vor einem halben Jahr hatten sich Gabriel und die Jungsozialistin beim Parteitag heftig gefetzt - seine unbeherrschte Reaktion führte nach Ansicht vieler Genossen dann mit zu Gabriels miesem Wiederwahlergebnis von 74 Prozent.

Seite 1:

Behutsamer Linksruck

Seite 2:

Behutsamer Linksruck

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%