Gröhe-Nachfolger
Tauber wird neuer CDU-Generalsekretär

Nur 25 von 856 Delegierten wollten ihn nicht: Mit großer Mehrheit hat die CDU den Hessen Peter Tauber zu ihrem neuen Generalsekretär gewählt. Die erste Bewährungsprobe des 39-Jährigen wird die Europawahl am 25. Mai sein.
  • 0

Der hessische CDU-Politiker Peter Tauber ist neuer Generalsekretär der Partei. Der 39-Jährige erhielt am Samstag auf dem Parteitag in Berlin 97 Prozent der Stimmen. Enthaltungen zählt die CDU bei der Berechnung der Prozentzahl nicht mit. Tauber bekam 817 von 856 abgegebenen Stimmen.

In seiner Bewerbungsrede warb Tauber dafür, das Verbindende in der Union zu betonen und sprach sich dafür aus, die Partei stärker für Migranten zu öffnen. "Wir wollen die Union für Zuwanderer werden", sagte er. Zugleich kritisierte er scharf die jüngsten Internet-Sperren in der Türkei. „Die Türkei gehört so nicht in die EU", sagte er unter starkem Beifall der Delegierten.

Tauber hatte das Amt des Generalsekretärs in den vergangenen Monaten bereits kommissarisch ausgeübt, nachdem sein Amtsvorgänger Hermann Gröhe Bundesgesundheitsminister geworden war. Taubers erste Bewährungsprobe wird die Europawahl am 25. Mai, bei der die CDU stärkste politische Kraft werden will.

Zum neuen Schatzmeister der Partei wurde der Bundestagsabgeordnete Philipp Murmann gewählt. Der promovierte Betriebswirt aus Schleswig-Holstein tritt die Nachfolge von Helmut Linssen an, der sich wegen einer Steueraffäre zurückgezogen hatte.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Gröhe-Nachfolger: Tauber wird neuer CDU-Generalsekretär"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%