Haftbefehl aus Spanien
Terrorverdächtiger in Hamburg festgenommen

In Hamburg ist ein Mann festgenommen worden, der das Terrornetzwerk Al Qaeda unterstützt haben soll. Er sitzt in Auslieferungshaft. In Spanien liegt ein Haftbefehl gegen ihn vor.

HB BERLIN. Ein Syrisch-stämmiger Geschäftsmann befindet sich in Hamburg in Auslieferungshaft. Gegen den Deutsch-Syrer Mamoun Darkazanli liegt ein spanischer Haftbefehl vor. Das Hanseatischen Oberlandesgerichts (OLG) verfügte die Festnahme auf Ersuchen der spanischen Justiz hin.

Der 46-Jährige wird demnach der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung verdächtigt. Er soll vor dem 11. September 2001 Kontakte zur Hamburger Terrorgruppe um den Todespiloten Mohammed Atta gehabt haben. In dem spanischen Haftbefehl wird ihm überdies zur Last gelegt, seit 1997 in Spanien, Deutschland und Großbritannien als eine der Schlüsselfiguren die logistische und finanzielle Unterstützung des Terror-Netzwerkes Al Qaeda organisiert zu haben.

Vor Gericht ließ der Mann sich nicht zur Sache ein und widersprach der Auslieferung. Der 1. Strafsenat des OLG erklärte hingegen, aufgrund des bisherigen Verhaltens Darkazanlis erscheine «die Gefahr begründet, dass er sich dem Auslieferungsverfahren oder der Durchführung der Auslieferung entziehen werde».

So soll Darkanzanli sich an dem Kauf eines Schiffes für Osama Bin Laden beteiligt und sich mit der Verwaltung des Schiffes befasst haben, insbesondere mit der Übermittlung von Dokumenten und der Bezahlung von Rechnungen. Zudem soll er der ständige Ansprechpartner und Assistent von Osama bin Laden in Deutschland gewesen sein.

Nach spanischem Recht ist die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung mit einer Freiheitsstrafe bis 12 Jahren bedroht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%