Handelsblatt-Spezial
Diese Menschen haben das Jahr geprägt

Das Handelsblatt hat mit einer hochkarätigen Jury die Persönlichkeiten des Jahres 2011 gekürt: In einer Sonderausgabe lesen Sie, wer die erfolgreichsten Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Mäzenatentum sind.
  • 0

Die „Persönlichkeit des Jahres 2011“ ist die Europapolitikerin, Eurobonds-Gegnerin und Schuldenbremsen-Erfinderin Angela Merkel. Die Laudatio von Handelsblatt-Chefredakteur Gabor Steingart finden Sie auch bei Handelsblatt Online. Sie steht unter der Überschrift der „Der Merkel-Moment“.

Das Handelsblatt-Spezial, das Sie für 1,59 Euro herunterladen können, bietet aber noch viel mehr: „Stratege des Jahres“ ist Auto-Genie Ferdinand Piëch. Die Unternehmerin Maria-Elisabeth Schaeffler würdigt ihn. Zur „Ökonomin des Jahres“ wurde die Wirtschaftsweise Beatrice Weder di Mauro auserkoren. Ihr Laudator ist McKinsey-Chef Frank Mattern.

„Reformer des Jahres“ ist für uns Bundeswehr-Umbauer Thomas de Maizière. „Der Anführer“ steht über der Laudatio von Commerzbank-Aufsichtsratschef Klaus-Peter Müller. „Manager des Jahres“ wurde VW-Chef Martin Winterkorn: „Der Perfektionist“. Die schwungvolle Laudatio schrieb Bosch-Vorstandschef Franz Fehrenbach.

Als „Aufsteiger des Jahres“ sehen wir Bundesbank-Chef Jens Weidmann. Helmut Schlesinger würdigt ihn als „Der Prinzipienfeste“. Auch einen „Absteiger des Jahres“ gibt es zu vermelden: Karl-Theodor zu Guttenberg Für den Historiker Arnulf Baring ist er: „Der Mogelpeter“. Dem steht das „Vorbild des Jahres“ gegenüber: Stéphane Hessel. Ex-Focus-Chefredakteur und Buchautor Wolfram Weimar hat für ihn zur Feder gegriffen.

Weitere Preisträger seien hier noch nicht verraten. Freuen Sie sich auf brillant und sehr persönlich formulierte Lobpreisungen von Roman Herzog, René Obermann, Ulrich Beck und Josef Ackermann.

Kommentare zu " Handelsblatt-Spezial: Diese Menschen haben das Jahr geprägt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%