"Hat Maßstäbe gesetzt"
Reaktionen auf den Tod von Paul Spiegel

HB BERLIN. Mit Trauer und „tiefer Erschütterung“ hat Bundeskanzlerin Angela Merkel auf den Tod von Paul Spiegel reagiert. „Der verstorbene Präsident des Zentralrats der Juden war eine beeindruckende Persönlichkeit“, sagte sie am Sonntag in Berlin. Spiegel habe sich „mit großer Leidenschaft und all seiner Kraft für eine gute Zukunft der jüdischen Gemeinschaft in Deutschland eingesetzt“.

Merkel sagte weiter: „Paul Spiegel hat sich konsequent zu den Grundfesten der Demokratie bekannt. Er mahnte, wo viele stumm blieben. Sein Einsatz für Zivilcourage, für Toleranz und gegenseitigen Respekt und gegen Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus hat Maßstäbe gesetzt.“

Seite 1:

Reaktionen auf den Tod von Paul Spiegel

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Seite 5:

Seite 6:

Seite 7:

Seite 8:

Seite 9:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%