Haushaltspolitik des Bundes
Regierung will Investitionsausgaben erhöhen

Die große Koalition will die Ausgaben für öffentliche Investitionen im nächsten Jahr erhöhen.

BERLIN. „Die Investitionen werden gegenüber den bisherigen Planzahlen um mehrere Hundert Millionen Euro angehoben“, sagte der haushaltspolitische Sprecher der SPD, Carsten Schneider, dem Handelsblatt. Eine konkrete Zahl nannte er nicht. Im Haushaltsentwurf hatte Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) bisher Investitionen von 23,5 Milliarden Euro vorgesehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%