Hintergrund
Anschläge gegen jüdische Einrichtungen in Deutschland

Immer wieder waren in den vergangenen Jahrzehnten in Deutschland jüdische Bürger, Einrichtungen von ihnen und Gedenkstätten Ziel von Anschlägen.

HB MÜNCHEN. Immer wieder waren in den vergangenen Jahrzehnten in Deutschland jüdische Bürger, Einrichtungen von ihnen und Gedenkstätten Ziel von Anschlägen.:

13.02.1970: Sieben Menschen sterben bei einem nächtlichen Brandanschlag auf das israelitische Altenheim in München. Brennendes Benzin im Flur hatte den Opfern den Fluchtweg versperrt. Wer für das verheerende Attentat auf die KZ-Überlebenden verantwortlich ist, wird nie geklärt.

20.08.1975: Heinz Galinski, Vorsitzender der jüdischen Gemeinde zu Berlin und späterer Zentralratsvorsitzender, entgeht knapp einem Attentat. In einem Päckchen an ihn war Sprengstoff versteckt.

26.09.1992: Brandstiftung zerstört die „Jüdische Baracke“ auf dem Gelände des früheren KZ Sachsenhausen in Brandenburg. Bis zum Jahr 1997 wird die Baracke als Museum wieder errichtet.

25.03.1994: Ein Molotowcocktail wird auf die Lübecker Synagoge geworfen, in der auch Familien leben. Fünf schlafende Menschen im Obergeschoss werden unverletzt geborgen, weil Nachbarn das Feuer frühzeitig entdecken.

20.04.2000: Am Tag des Hitler-Geburtstages schleudern Rechtsextremisten Molotowcocktails auf die Synagoge in der Erfurter Innenstadt. Anwohner entdecken die brennende Lunte eines Sprengsatzes und löschen sie, bevor Schaden entsteht. Ein weiterer Brandsatz wird erst eine Woche später auf dem Dach des Gebäudes gefunden.

03.10.2000: Auf eine Synagoge in Düsseldorf wird ein Brandanschlag verübt. Es entsteht geringer Sachschaden, es wird niemand verletzt.

28.04.2002: Unbekannte schleudern einen Molotowcocktail auf das Gelände der Synagoge in Berlin-Kreuzberg. Wachleute können den Brand neben dem Gebäude schnell löschen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%