Innenminister fürchtet "Rückschlag in der Terrorbekämpfung"
Schily nennt FDP "Sicherheitsrisiko für Deutschland"

Bundesinnenminister Otto Schily hat die FDP wegen ihrer Sicherheitspolitik scharf angegriffen. "Die FDP ist leider ein Sicherheitsrisiko für Deutschland", sagte der SPD-Politiker in einem Interview.

HB BERLIN. "Wenn sich Guido Westerwelle mit seinen Vorstellungen durchsetzen würde, wäre das ein schwerer Rückschlag in der Terrorbekämpfung", sagte Schily der "Welt" (Samstag). Die FDP wolle im Fall eines Wahlsiegs die von ihm auf den Weg gebrachten beiden Anti-Terror-Pakete überprüfen. Zuletzt hatte FDP-Chef Westerwelle die von Schily vorgeschlagene vorbeugende Sicherungshaft für hochgefährliche Personen heftig kritisiert.

Schily bekräftigte seine Haltung zu einem Bündnis mit der Union nach der Bundestagswahl am 18. September. Alle demokratischen Parteien müssten untereinander koalitionsfähig sein. "Eine große Koalition ist keine nationale Katastrophe", betonte der SPD - Politiker.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%