Noch kein konkretes Klimaschutzziel 2030 im Sektor Verkehr und allgemeine Unstimmigkeit in Sachen Verkehrspolitik bei den Sondierungsgesprächen – so beschreibt Grünen-Fraktionschef Hofreiter die Sondierungsgespräche.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Die Taktik der Union ist offensichtlich: sich die bereits auch von der Union verabschiedeten Klimaschutzziele als verbindliche Ziele - nochmals - "abhandeln" zu lassen! Mehr Zugeständnisse braucht's dann nicht mehr!
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Grünen sich auf diesen Taschenspielertrick einlassen. Aber, wer weiß?
    Als Antwort auf diese Art von Scheinverhandlungen würde ich, anstelle der Grünen, z.B. Dobrindt's und seiner CSU Lieblings-Murks-Maut in dienTonne treten!
    http://youtu.be/QqoSPmtOYc8

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%