Jüngste Abgeordnete Anna Lührmann (Grüne) fordert frischeren Politikstil
"Politiker schmeißen mit viel zu vielen Phrasen um sich"

Deutschlands jüngste Bundestagsabgeordnete, Anna Lührmann von den Grünen, wünscht sich einen frischeren Politikstil. "Wir müssen eine andere, verständlichere Sprache sprechen", sagte die 22-Jährige in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa.

HB FRANKFURT. "Die meisten Politiker schmeißen mit viel zu vielen Phrasen um sich". Außerdem müssten die Vorteile der Neuen Medien besser genutzt werden. "Das Internet ist eine ideale Möglichkeit, miteinander zu kommunizieren und die Meinungen der Bürger zu hören".

Die junge Politikerin hat auf ihrer eigenen Homepage die Rubrik "Annas Agenda" eingerichtet. Dort kann jeder über die Themen abstimmen, die ihm besonders wichtig sind. "Das ist ein gutes Feedback für mich", sagte Lührmann. Die Kandidatin aus dem Main- Taunus-Kreis, die mit 19 Jahren in den Bundestag gezogen ist, möchte besonders junge Leute an Politik heranführen. "Ich sag immer "Machen statt Meckern". Man muss selbst aktiv werden, um etwas zu verändern". Deshalb sei es auch so wichtig, wählen zu gehen.

Lührmann saß zunächst im Europa-Ausschuss des Bundestages und wechselte vor einen Jahr in den Haushaltsausschuss. Ihre Stellung als jüngstes Parlamentsmitglied habe ihr von Anfang an eine große Medienaufmerksamkeit gesichert. Sollte sie wiedergewählt werden, wolle sie sich für Investitionen in Bildung und Forschung sowie in den Umweltschutz einsetzen. Ihre Chancen für eine weitere Mandatszeit sind gut: Auf der hessischen Landesliste steht Anna Lührmann auf Platz drei, direkt hinter Joschka Fischer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%