Kassenwart der Liberalen
Solms offenbar wieder FDP-Schatzmeister

Hermann Otto Solms soll offenbar wieder das Amt des Bundesschatzmeisters der FDP übernehmen. Der gut vernetzte Hesse sei nun der einzige, der die Liberalen in ihrer tiefen Krise finanziell über Wasser halten könnte.
  • 11

BerlinDer designierte neue FDP-Chef Christian Lindner will Hermann Otto Solms wieder zum Bundesschatzmeister der Partei machen. Die Gespräche zwischen beiden liefen, ein Ergebnis liege aber noch nicht vor, sagte ein Sprecher Lindners am Samstag auf dpa-Anfrage und bestätigte damit einen Bericht des Magazins „Focus“. Solms saß mehrere Jahrzehnte für die Liberalen im Parlament, war lange FDP-Fraktionschef und zuletzt Bundestagsvizepräsident. Mit dem Job als oberster Kassenwart der FDP hat der 72-Jährige viel Erfahrung: Er arbeitete auf diesem Posten bereits von 1987 bis 1999 und von 2004 bis 2011.

In den 90er Jahren war Solms als Schatzmeister eine peinliche Panne unterlaufen: Er hatte damals versäumt, die staatliche Parteienfinanzierung ordnungsgemäß zu beantragen, was die FDP in einige Schwierigkeiten stürzte.

Bei der Bundestagswahl war die FDP auf unter fünf Prozent abgestürzt und damit nicht nur aus der Regierung, sondern auch aus dem Parlament geflogen. Nun bemüht sich die Partei um einen Neustart. Die neue FDP-Spitze um Lindner soll im Dezember auf einem Parteitag gewählt werden. Durch das Wahldebakel stehen den Liberalen auch finanziell schwierige Zeiten bevor – die staatliche Parteienfinanzierung sinkt und auch die Spenden dürften zurückgehen.

In Parteikreisen hieß es laut „Focus“, der gut vernetzte Solms sei der einzige, der die FDP in ihrer tiefen Krise mit seinen Kontakten zu Spendern und Sponsoren finanziell über Wasser halten könne.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
afp 
AFP news agency (Agence France-Presse) / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Kassenwart der Liberalen: Solms offenbar wieder FDP-Schatzmeister"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • So ist Marktwirtschaft!: Die FDP hat sich in die Pleite getrieben! Ein gutes Beispiel, wenn man nicht mehr für den Markt (die Bürger) arbeitet. Die Insolvenz folgt.

  • "Der Scheitel" ist zurück! Jetzt wird alles gut!!!

  • Ich habe Hermann Otto Solms als Liberalen und als Finanzfachmann sehr geschaetzt. Warum er sich das jetzt antun will bei einer Partei, die laengst nicht mehr das vertritt, wofuer er steht, verstehe ich ueberhaupt nicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%