Klage läuft seit 1997
Scientology darf weiter vom Verfassungsschutz observiert werden

Der Bundesverfassungsschutz darf die umstrittene Scientology-Organisation weiter observieren. Das Kölner Verwaltungsgericht wies eine Klage der Organisation am Donnerstag ab.

HB KÖLN. Es lägen tatsächliche Anhaltspunkte dafür vor, dass Scientology Bestrebungen verfolge, die gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung gerichtet seien, betonte das Gericht. Die Organisation mit bundesweit 5 000 bis 6 000 Mitgliedern wollte seine seit 1997 laufende Observierung mit der Klage stoppen lassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%