Kooperations-Verbot
Mehdorn wittert „Komplott“ gegen Air Berlin

Das Verbot gemeinsamer Fluglinien von Air Berlin und Etihad hat zu einer Protestwelle geführt. Flughafen-Chef Mehdorn wittert ein „Komplott“. Verkehrsminister Dobrindt will die Nachteile für die Airline abmildern.
  • 1

BerlinIn Berlin regt sich massive Kritik aus Politik und lokaler Wirtschaft an dem jüngsten Beschluss des Luftfahrt Bundesamtes, Etihad Airways und Air Berlin Code-Share-Abkommen auf 34 Flügen zu untersagen.

Er vermute dahinter ein „Komplott der Lufthansa und des Frankfurter Flughafens gegen Berlin“, sagte Hartmut Mehdorn, Chef der Berliner Flughäfen und ehemaliger Chef der Fluggesellschaft Air Berlin, dem Tagesspiegel (Donnerstagsausgabe).

Derweil will Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) die durch das Verbot entstehenden Nachteile für Air Berlin abmildern. Dazu sei am 20. Oktober ein Gespräch mit Vertretern der Vereinigten Arabischen Emirate geplant, sagte Dobrindt am Mittwoch in Berlin.

Der CSU-Politiker verwies darauf, dass bereits Tickets für die Flüge verkauft worden seien. Nähere Angaben zu einer Abfederung von Härten machte er nicht.

Bisher seien Code-Share-Verbindungen von Air Berlin genehmigt worden, die auf Grundlage der Vereinbarungen mit den Emiraten nicht hätten genehmigt werden dürfen, erläuterte der Minister. Deshalb habe es jetzt keine Verlängerung gegeben. Aufmerksam geworden sei das Bundesamt darauf durch einen Hinweis der EU-Kommission, der sich aber auf ein anderes Unternehmen bezogen habe.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Kooperations-Verbot: Mehdorn wittert „Komplott“ gegen Air Berlin"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Na klar. Dahinter steckt die LH.
    Aber anstatt ihre eigenen Luxus-Piloten in den Griff zu bekommen und endlich vernünftigen Service zu bieten macht die LH lieber der Konkurrenz das Leben schwer.

    Noch ein Grund, warum ich aus Prinzip nach Asien lieber Emirates und Etihad fliege...

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%