Landesparteitag
Scholz als SPD-Chef in Hamburg bestätigt

Die Sozialdemokraten haben den Ersten Bürgermeister auf dem Hamburger Parteitag mit einer Mehrheit von 94 Prozent wiedergewählt. Olaf Scholz bleibt damit Vorsitzender der SPD in der Hansestadt.
  • 0

HamburgHamburgs Bürgermeister Olaf Scholz bleibt Vorsitzender der SPD in der Hansestadt. Ein Parteitag bestätigte den 53-Jährigen am Samstag erwartungsgemäß im Amt. Scholz erhielt 94,19 Prozent der Delegiertenstimmen, nach knapp 97 Prozent vor zwei Jahren. Scholz, der auch Bundesvize seiner Partei ist, war bereits zwischen 2000 und 2004 Hamburger SPD-Vorsitzender.

Auf dem Parteitag wollten Hamburgs Sozialdemokraten unter anderem über den Nichtraucherschutz debattieren. Auf dem Tisch liegen ein Antrag der Fraktion, der das Rauchen in Kneipen und Restaurant unter Auflagen erlaubt, und ein Antrag der SPD Altona, die für ein absolutes Rauchverbot in Gaststätten ist.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Landesparteitag: Scholz als SPD-Chef in Hamburg bestätigt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%