Landtagswahl in Baden-Württemberg
Für Grün-Rot könnte es knapp reichen

Laut einer Umfrage könnte die grün-rote Regierung nach der Landtagswahl in Baden-Württemberg weiter regieren. Zwei Wochen vor der Wahl liegt die Koalition knapp vorn. Die AfD könnte demnach viertstärkste Kraft werden.

Berlin/StuttgartZwei Wochen vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg könnte Grün-Rot nach einer neuen Umfrage die Regierung fortsetzen. In vorherigen Befragungen der vergangenen Monate hatte es dafür nicht gereicht. Die Grünen erzielen nach der am Montag veröffentlichten Erhebung des Insa-Instituts im Auftrag der „Bild“-Zeitung 30,5 Prozent. Die Partei liegt damit vor der CDU, die auf 30 Prozent kommt.

Die SPD bekommt 16,5 Prozent, so dass es derzeit knapp für eine grün-rote Mehrheit im neuen Parlament (47 Prozent der Stimmen) reichen würde. Die FDP überspringt mit 6,5 Prozent die gesetzliche Hürde und könnte in den Landtag einziehen.

Die AfD kommt auf 9 Prozent, die Linke würde gegenwärtig mit 3,5 Prozent den Einzug ins Parlament verpassen.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%