Laut "Tagesspiegel"
Führende Gewerkschafter empfehlen nun doch die SPD

Führende Gewerkschaftsfunktionäre haben einem Pressebericht zufolge eine Wahlempfehlung zu Gunsten der SPD gegeben.

HB BERLIN. Der frühere Arbeitsminister Walter Riester und rund 300 Gewerkschaftsfunktionäre unterschrieben einen entsprechenden Wahlaufruf, wie der „Tagesspiegel“ in seiner Freitagausgabe berichtet. „Es geht darum, als Gewerkschafter deutlich zu machen, dass wir uns nicht einordnen lassen in das linke Lager unter Führung der PDS“, sagte Riester dem „Tagesspiegel“. Der Wahlaufruf soll am Samstag in der „Frankfurter Rundschau“ abgedruckt werden.

Zu den Unterzeichnern zählten der Chef der Gewerkschaft Ernährung, Genuss, Gaststätten (NGG), Franz-Josef Möllenberg, fünf Vorstandsmitglieder der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, ein IG Metall-Vorstandsmitglied sowie der Betriebsratsvorsitzende von Daimler-Chrysler, Erich Klemm.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%