Lexikon des ökonomischen Flachsinns
Babys als Ressource

Im Wahlkampf bleibt die wirtschaftliche Vernunft oft auf der Strecke. Doch die Politiker sollten damit nicht durchkommen. Deshalb hat das Handelsblatt das "Lexikon des ökonomischen Flachsinns" gestartet.

Beschreibt der neue Familienbericht. Es lohne sich, in ihre "Herstellungsleistung zu investieren". Wer Menschen so auf ihren Nutzeffekt reduziert, darf sich nicht wundern, wenn immer weniger Paare bereit sind, ihre Schlafzimmer als Fabrikationsanlagen für Rentenversicherungsbeitragszahler zu nutzen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%