Lexikon des ökonomischen Flachsinns
Strafsteuer für Ölkonzerne

Im Wahlkampf bleibt die wirtschaftliche Vernunft oft auf der Strecke. Doch die Politiker sollten damit nicht durchkommen. Deshalb hat das Handelsblatt das "Lexikon des ökonomischen Flachsinns" gestartet.

Fordern gleich lautend der SPD-Linke Ottmar Schreiner und sein Kollege von der CDU, der Umweltpolitiker Ulrich Petzold. Was wiederum beweist: Ökonomischer Flachsinn gedeiht auch parteiübergreifend in einer großen Koalition mehr als prächtig. Und das nicht nur zur Wahlkampfzeit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%