Magazinbericht
Guttenberg verlässt Deutschland

Der gestürzte Politstar plant laut einem Medienbericht, für mindestens zwei Jahre ins Ausland zu gehen - möglicherweise, um danach ein Comeback zu versuchen.
  • 13

HamburgDer infolge der Plagiatsaffäre von allen politischen Ämtern zurückgetretene Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) geht offenbar mit seiner Familie längere Zeit ins Ausland. Er werde für mindestens zwei Jahre eine Auszeit nehmen, kündigte Guttenberg einem „Spiegel“-Bericht zufolge gegenüber mehreren Vertrauten an. Für die Zeit danach habe er eine Rückkehr in die Politik nicht ausgeschlossen.

In Unterredungen und E-Mails habe Guttenberg von einem politischen „Sabbatical“ nach seinem Rückzug aus der Bundespolitik gesprochen. Bisher habe sich die Familie noch nicht entschieden, ob sie in die USA oder nach London gehe. Zu Beginn des kommenden Schuljahres solle der Ortswechsel allerdings erfolgt sein, hieß es.

Guttenberg hat nach Ansicht der Universität Bayreuth in seiner Dissertation vorsätzlich abgeschrieben und getäuscht. Nach dem Bekanntwerden der Plagiatsvorwürfe war der CSU-Politiker Anfang März vom Amt des Verteidigungsministers zurückgetreten. Zuvor hatte ihm die Universität Bayreuth bereits seinen Doktortitel aberkannt. Zudem läuft gegen den einstigen CSU-Star noch immer ein Ermittlungsverfahren wegen nicht-gewerbsmäßiger Urheberrechtsverletzung.

Agentur
dapd 
DAPD Deutscher Auslands-Depeschendienst GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Magazinbericht: Guttenberg verlässt Deutschland"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • GRATULATION DIASPORA.
    Die Grünen propagieren unter falsch verstandener " GLEICHBERECHTIGUNG" (Gender mainstream nennen sie das) einen neuen Lebensstil, einen völlig neuen Menschen. Statt DER "MENSCH" heißt es nun Schwule, Lesben, Bisexuelle, intersexuelle, Transsexuelle-genannt Transgender. Jeder soll nach seiner Facon seelig werrden. Das ist in Ordnung. Aber die Grünen wollen die HEERSCHAFT des RAndes über die breite Mehrheit der Nation. Nach dem gleichen Muster erreichten die Bolschewiken 1917 unter Lenin die Macht in Rußland.

  • Potenzhorst.....
    Was für den einen Menschen mangelnde Sach-und Fachkenntnis ist, ist für den anderen nur ein simpler Agressionsmechanismus. Schade das du in der Schule nur 2 Fächer belegt hast. SINGEN und KLATSCHEN.

  • Immer diese Hassparolen gegen all jene die Lasterhaft geworden sind! Glaubt ihr denn wirklich das es Menschen gibt die frei von Lastern sind?? Wählt doch eure Linken oder Rechten oder eure auserkorenen Revolutionsführer. All jene, die an die Macht gelangen, werden durch den menschlichen Egoismus -der in jedem von uns lebt- getrieben!

    Was ist denn aus denen geworden, die dem "Pöbel" die Freiheit versprochen haben -der Kampf gegen die Reichen, gegen den Kapitalismus undundund....Diese haben ihre eigene Revolution verraten und anstatt den Menschen Brot zugeben, lassen sie die Reichen hinrichten, damit der Pöbel die "Fresse" hält!!
    Die Geschichte wiederholt sich andauernd, aber es wird keine Lösung dafür geben, denn solange es Menschen gibt, solange wird es die Gier und Egoismus geben, weil diese unsere Überlebensinstinkte sind. Natürlich sollte das keine Entschuldigung sein aber bevor man sein "Klappe" aufreißt, sollte man mal über seine eigene Lebensweise nachdenken -"Geiz ist Geil" und so....

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%