Manager-Gehälter
Thumann ruft zur Gegenwehr auf

In dem Streit um Managergehälter hat der BDI-Vorsitzende Jürgen Thumann Unternehmer aufgefordert, sich aktiv in die Diskussion einzubringen. Und Thumann geht noch einen Schritt weiter: In seinen Brief an die Unternehmer liefert er die passenden Argumente gleich mit.

HB HAMBURG. Der BDI-Vorsitzende Jürgen Thumann hat die deutschen Unternehmer zu Gegenwehr in der Debatte über die Höhe von Managergehältern aufgefordert. „Wir Unternehmer und Manager orientieren uns an klaren Werten. Moral lässt sich nicht in Zahlen gießen, aber wir folgen dem Leitbild des ehrbaren Kaufmanns“, zitiert die „Bild“-Zeitung aus einem Brief Thumanns an 15 000 Unternehmer.

Darin fordert der Vorsitzende des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), die große Koalition solle sich von den im Land laufenden Wahlkämpfen nicht auf den Holzweg führen lassen, Vorstandsvergütungen gesetzlich zu begrenzen. Thumann forderte die Unternehmen dem Bericht zufolge auf: „Lassen Sie uns gemeinsam klarmachen, wer in Deutschland Wohlstand und Wachstum erwirtschaftet: die vielen ausgezeichneten Unternehmen mit ihren hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern“.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%