Medienbericht
Detlef Scheele wird Chef der Agentur für Arbeit

Detlef Scheele soll einem Medienbericht zufolge ab April nächsten Jahres neuer Chef der Bundesagentur für Arbeit werden. Der Ex-Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium sitzt bereits im Vorstand der Agentur für Arbeit.

Berlin Neuer Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit (BA) soll nach einem Zeitungsbericht ab April nächsten Jahres das derzeitige Vorstandsmitglied Detlef Scheele werden. Darauf hätten sich die Spitzen des Verwaltungsrates aus Arbeitgebern, Gewerkschaften und öffentlicher Hand verständigt, berichtete die „Süddeutsche Zeitung“ vorab aus ihrer Donnerstagausgabe.

Die Berufung des früheren Staatssekretärs im Bundesarbeitsministeriums ist keine Überraschung. Scheele, der SPD-Mitglied ist, gab im vorigen Jahr seinen Posten als Hamburger Arbeitssenator auf, um in den Vorstand der BA einzuziehen. Bereits damals hieß es, er werde Weises Nachfolger, da dessen Vertrag 2017 ausläuft. Der frühere Manager Weise war dann 13 Jahre Chef der BA.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%