Deutschland

_

Melkkuh Verbraucher: Diese Kosten erdrücken die Bürger

Dass die Deutschen als Melkkühe für den Staat herhalten müssen, ist bekannt. Was gerne übersehen wird, ist, dass die Bürger noch mit anderen Kosten zu kämpfen haben. Ein Überblick über die teilweise gigantischen Lasten.

von Dietmar NeuererBild 3 von 17

Kalte Progression

Der Fiskus verzeichnet Rekordsteuereinnahmen - im Jahr 2011 waren es 567 Milliarden Euro. Ein Grund für die Belastungsverschärfung sind die heimlichen Steuererhöhungen. Sie führen dazu, dass die Steuerlast wegen der Progression fast doppelt so schnell steigt wie Löhne und Einkommen. Allein im Jahr 2012 belaufen sie sich auf rund 8 Milliarden Euro. Daher sollten die von der Politik versprochenen Reformen beim Einkommensteuertarif umsetzt werden.

Bild: dpa