Merkel/Schröder
Zuversicht vor TV-Duell

Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) und Unions-Kanzlerkandidatin Angela Merkel (CDU) haben sich kurz vor dem für Sonntagabend geplanten TV-Duell zuversichtlich gezeigt. Beide betonten, gut vorbereitet in die Diskussion am Sonntagabend zu gehen. Es handelt sich um das erste und einzige TV-Duell der beiden.

HB BERLIN. Parteien und Fernsehsender hatten sich auf einen Schlagabtausch von 90 Minuten geeinigt, der von 20.30 Uhr an von ARD, ZDF, RTL und Sat.1 live übertragen werden sollte. Die Fragen sollten Sabine Christiansen (ARD), Maybrit Illner (ZDF), Peter Kloeppel (RTL) und Thomas Kausch (Sat.1) stellen.

CDU-Chefin Merkel sah im Fernsehduell mit Schröder eine "riesige Chance". Sie werde das Medium Fernsehen nutzen, "um meine Argumente und Vorstellungen darzulegen", sagte sie dem "Tagesspiegel am Sonntag". In Deutschland würden im Wesentlichen Parteien und ihre Programme gewählt. "Ich bin der festen Überzeugung, dass die Menschen die Kluft nicht übersehen, die zwischen Herrn Schröder und seiner Partei besteht."

Der Kanzler setzte nach eigenen Worten vor allem auf Information: "Es ist der Versuch, von der einen wie der anderen Seite zu argumentieren und so die Menschen zu erreichen", sagte er dem Bonner "General-Anzeiger" (Samstag). "Ich würde dem Ganzen aber nicht einen sensationell hohen Rang einräumen."

Schröder wollte sich "mit dem Rückhalt der Familie" in Hannover auf das TV-Duell vorbereiten. Merkel hat sich ebenfalls Material mit nach Hause genommen, um sich "sehr ernsthaft" vorzubereiten, wie es in ihrer Umgebung hieß. Vor der Sendung wollte sie einen langen Spaziergang mit ihrem Ehemann unternehmen.

Nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag von "RTL aktuell" glaubten vorher 64 Prozent der Bundesbürger, dass Schröder bei dem TV- Schlagabtausch die bessere Figur machen werde. 20 Prozent waren überzeugt, dass Merkel besser abschneiden werde. Insgesamt wollten 43 Prozent der Wähler die Sendung "sicher" ansehen, 26 Prozent "wahrscheinlich".

Seite 1:

Zuversicht vor TV-Duell

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%