Mindesthaftdauer läuft im Sommer ab
Bei Ex-RAF-Mitglied Haule wird vorzeitige Entlassung geprüft

Auch das ehemalige RAF-Mitglied Eva Haule kann mit einer vorzeitigen Haftentlassung rechnen. Derzeit werde eine vorzeitige Entlassung Haules geprüft, sagte ein Sprecher des Frankfurter Oberlandesgerichts der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ nach Vorabbericht vom Freitag.

HB BERLIN. Bei einem positiven Entscheid könnte die 52-Jährige Anfang August vorzeitig aus der Haft freikommen. Haule wurde 1986 zu lebenslanger Haft verurteilt. Sie soll an der Ermordung eines US-Soldaten und an einem Sprengstoffanschlag auf einen US-Stützpunkt beteiligt gewesen sein. Haule hatte 2006 einen Antrag auf Entlassung auf Bewährung gestellt. Ihre Mindesthaftdauer läuft im Sommer ab.

Vor einigen Tagen hatte das Oberlandesgericht Stuttgart beschlossen, das Ex-RAF-Mitglied Brigitte Mohnhaupt Ende März vorzeitig aus der Haft zu entlassen. Dies war vor allem in den Reihen der Union auf Kritik gestoßen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%