Modellprojekt im Norden
Altmaier und Albig stellen erste Bürgeranleihe für Stromtrassen vor

In Schleswig-Holstein können Bürger erstmals Anleihen für den Stromnetzausbau erwerben. Damit sollen sie am späteren Betrieb der „Stromautobahn“ verdienen können. Allerdings ist das Angebot geographisch limitiert.
  • 5

HeideDie bundesweit erste Bürgeranleihe für den Stromnetzausbau wird in Schleswig-Holstein ausgegeben. Es geht um eine 150 Kilometer lange Höchstspannungsleitung entlang der Nordseeküste, die ab 2018 vor allem Strom aus Windenergie transportieren soll. Erstmals können Bürger damit am Bau und späteren Betrieb der „Stromautobahn“ verdienen.

„Das Projekt hat Modellcharakter für ganz Deutschland“, sagte Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) am Freitag in Heide. Er war wie unter anderem auch Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) zu einem Festakt gekommen, bei dem der Beginn der Zeichnungsfrist gefeiert wurde.

Anleihen sind ab mindestens 1000 Euro möglich. Erwerben dürfen sie aber nur Bewohner und Grundstückseigentümer aus den Landkreisen Nordfriesland und Dithmarschen, durch deren Region die Leitung führen wird. In der Planungsphase soll die Anleihe mit drei Prozent und mit Beginn der Bauphase mit fünf Prozent verzinst werden.

Altmaier und Albig begrüßten das Projekt als Chance, dass Menschen in der Region nicht nur die Lasten der Energiewende mit Windanlagen und neuen Stromleitungen tragen, sondern auch an der Wertschöpfung teilhaben. Viele Anwohner betrachten den geplanten Bau mit Argwohn.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Modellprojekt im Norden: Altmaier und Albig stellen erste Bürgeranleihe für Stromtrassen vor"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Brauchen wir noch die Stromautobahn?

    Insbesondere wegen des letzten Links:

    http://www.lenrnews.eu/evidences-that-lenr-is-real-beyond-any-reasonable-doubt/

    http://pesn.com/2013/06/06/9602326_LENR-to-Market_Weekly_June06/

    http://news.newenergytimes.net/2013/06/02/european-parliament-did-not-request-lenr-meeting/

    http://www.brennstoffspiegel.de/technik.html?newsid=11577&title=Update+zum+Ecat%3A+Verkaufsstart+zur+kommenden+Heizperiode+m%F6glich

  • So, nun haben wir den Rest der Republik in der Hand!
    Nach Fertigbau und mit Beginn der Durchleitung steigern wir die Zinsen auf 23,87%.
    Alle Euros in den Norden! Wir sind der nördliche Süden der Eurozone. Her mit den Moneten.

  • Und schon subventioniert man die unrentablen erneuerbaren Energien noch mehr!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%