Montag Entscheidung
Neue Struktur soll Privat-Uni Witten-Herdecke retten

Bei der angeschlagenen Privatuniversität Witten/Herdecke zeichnet sich eine Insolvenz mit anschließender Neugründung in neuer Trägerschaft ab. Der Hochschulbetrieb soll in jedem Fall fortgeführt werden.

BERLIN. "Wir schließen aus, dass die Hochschule schließt", sagte der Sprecher Ralf Hermersdorfer dem Handelsblatt. Die Frage sei nur, in welcher Form die nahezu insolvente Hochschule fortgeführt werden könne. Am Montag soll die Entscheidung bekannt gegeben werden.

Am Wochenende verhandelte die Hochschulleitung mit der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und möglichen Investoren. Das Innovationsministerium hatte vergangene Woche die Zahlung der jährlichen Förderung über 4,5 Millionen Euro verweigert, weil sie das jetzige Geschäftsmodell nicht für tragfähig hielt. Zudem fordert sie drei Millionen Euro zurück, die die Hochschule falsch ausgewiesen haben soll.

Die Landesregierung zeigt sich nun bereit, bei einem neuen Finanzierungsmodell zu helfen. Ein Sprecher des Innovationsministeriums machte deutlich, dass die Zuwendung wieder fließen könnte. "Sobald wir ein vernünftiges Finanzkonzept sehen und damit die rechtlichen Bedingungen erfüllt sind, kann die Zuwendung wieder ausgeteilt werden", sagte er. Das könne im Laufe des Jahres ohne Fristen geschehen, das Geld sei nach wie vor im Landeshaushalt eingeplant.

Derzeit finanziert die Hochschule ihren 31-Millionen-Etat zu 30 Prozent aus Spenden. Dabei kalkuliert sie im Vorfeld mit Geldern, für die teilweise die festen Zusagen fehlen. Größere Einflussnahme von Kapitalgebern hat die Leitung bislang abgelehnt. So wehrte sie 2007 eine Übernahme durch die Stiftung Rehabilitation Heidelberg (SRH) ab. Nils Birschmann, Sprecher des Fachhochschul- und Klinikbetreibers, spricht heute von einem freiwilligen Rückzug, weil "das Geschäftmodell damals wie heute nicht funktioniert".

Auch die Unternehmensberatung Droege, die an Stelle von SRH als Sponsor eingesprungen war, beendete im Streit um Einflussnahme und Finanzierung im Sommer ihr Engagement.

Seite 1:

Neue Struktur soll Privat-Uni Witten-Herdecke retten

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%