Neue Irritationen
Steinmeier kämpft um Rückkehr zur Sacharbeit

Kaum hat der Bundesrechnungshof Gesundheitsministerin Ulla Schmidt entlastet, tauchen für den SPD-Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier neue Hürden im Wahlkampf auf. Harald Christ, Mittelstandbeauftragter im Kompetenzteam, sorgte am Wochenende für Irritationen.

BERLIN. Kanzlerkandidat Steinmeier versuchte gestern verzweifelt, Ruhe in die Partei zu bringen und forderte eine Rückkehr zur Sacharbeit. Der Rechnungshof hatte zuvor erklärt, Ministerin Ulla Schmidt habe ihren Dienstwagen korrekt genutzt und die Fahrten ordnungsgemäß für die steuerliche Abrechnung am Ende des Jahres deklariert. Steinmeier nahm Schmidt daraufhin nachträglich in sein Wahlkampfteam auf. „Jetzt möchte ich alle Beteiligten um Fairness bitten, auch gegenüber Ulla Schmidt“, sagte Steinmeier am Sonntag.

Schmidt selbst sah sich durch das Ergebnis der Überprüfung bestätigt, kündigte aber dennoch Konsequenzen an. „Ich werde in Zukunft Urlaub und dienstliche Termine strikt voneinander trennen, damit auch nicht der Anschein entsteht, als würden dienstliche und private Nutzung vermischt“, erklärte die Ministerin.

Doch die Freude Steinmeiers darüber dürfte nur kurz gewesen sein. Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ ließ sein neuer Mittelstandsbeauftragter Harald Christ vor kurzem die Inhalte von der Internet-Seite seiner noblen Villa in Südafrika entfernen. Auf der Webseite www.belair-constantia.com ist jetzt nur noch der Hinweis „under construction“ („im Umbau“) zu sehen. Laut dem Bericht galt die Seite Christs unter SPD-Mitgliedern als „Geheimtipp für gehoben-sozialdemokratische Lebensart“. Der Geschäftsmann soll danach die Villa in den Hügeln über Kapstadt als Ort für Werbeaufnahmen oder Feriendomizil mit „Butler-Service“ angeboten haben. Auf den Videos seien exklusive Räumlichkeiten zu sehen gewesen, in denen afrikanische Diener in weißen Handschuhen Champagner umhertrugen.

Seite 1:

Steinmeier kämpft um Rückkehr zur Sacharbeit

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%