Neue Klientel
Grüne Realos wollen bei Selbstständigen punkten

Auf ihrem Wirtschaftskongress am Wochenende planen die Grünen eine wirtschaftspolitische Offensive. Der grüne Parteichef Reinhard Bütikofer hat sich hinter den Vorstoß aus der Fraktion gestellt, die Grünen künftig wesentlich stärker als Wirtschaftspolitiker zu profilieren. Insbesondere eine Wählerklientel hat die Partei dabei im Visier.

BERLIN. „Bisher trauen uns die Bürger kaum Wirtschaftskompetenz zu – das muss sich ändern“, sagte der Chef der Bundestagsfraktion, Fritz Kuhn dem Handelsblatt. „Ich erwarte nicht, dass Dax-Vorstände in Scharen zu uns überlaufen – aber ich kann mir sehr gut unter jungen Selbstständigen neue Wähler vorstellen.“

Zunächst jedoch muss er der Partei erklären, „dass das Menschen sind, die etwas wagen“. Ziel ist, „dass die Grünen positiv über junge Unternehmer reden“. Um der Annäherung eine Basis zu geben, haben Kuhn und Ex-Verbraucherstaatssekretär Matthias Berninger das Papier „Mehr Wert – Grüne Marktwirtschaft“ verfasst und damit bislang vor allem in der Partei für Wirbel gesorgt.

Für manche Grüne sind die Vorschläge „schwer verdaulich“, musste Kuhn erfahren – vor allem die Forderung, Deutschland zum „attraktivsten Standort für Risikokapital“ zu machen. Parteichefin Claudia Roth machte umgehend klar, die Grünen hätten nicht vor, „das hohe Lied der Heuschrecken zu singen“. Auch das Bekenntnis „funktionierende Märkte sind ein gutes Mittel, unsere ökologischen und sozialen Ziele zu erreichen“ stößt bei vielen linken Grünen auf grundsätzlichen Widerwillen.

Parteichef Reinhard Bütikofer jedoch sieht den Vorstoß der Liberalen aus der Fraktion als Chance: „Wir können die ökologisch geprägten Erben der Ordoliberalen werden – zwischen Staatsfetischismus und Marktanbetung“, sagte er dem Handelsblatt. So könne man durchaus die Klientel ausbauen: „Immerhin haben bei der letzten Landtagswahl in Berlin schon jetzt 24 Prozent der Selbstständigen Grün gewählt.“

Seite 1:

Grüne Realos wollen bei Selbstständigen punkten

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%