Neue Regierung
SPD und Grüne starten in Bremen Koalitionsverhandlungen

Zweieinhalb Wochen nach der Bremer Bürgerschaftswahl beginnen Sozialdemokraten und Grüne am Mittwoch (10.00 Uhr) mit den Koalitionsverhandlungen.

BREMEN. Zunächst stehen die Finanzen zur Debatte. Zudem wollen die Partner den weiteren Fahrplan für die Verhandlungen festlegen. Am Abend (18.00 Uhr) soll über erste Ergebnisse berichtet werden.

Die SPD war bei der Bremer Bürgerschaftswahl am 13. Mai trotz Verlusten mit 36,7 Prozent der Stimmen stärkste Partei geblieben. Die zwölf Jahre lang als Juniorpartner in einer großen Koalition mitregierende CDU war auf 25,7 Prozent der Stimmen gefallen.

Die Grünen hatten hingegen mit 16,5 Prozent das beste Ergebnis bei einer Landtagswahl erzielt. Nach Sondierungstreffen mit beiden potenziellen Partnern hatte sich die SPD für Verhandlungen mit der kleineren Partei entschieden und sich von der CDU getrennt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%