Neuer Außenminister
Gabriel fliegt nächste Woche in die USA

Die SPD bringt Bewegung in die Bundesregierung: Der Vizekanzler und bisherige Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel löst am Freitag Frank-Walter Steinmeier als Außenminister ab. Schon nächste Woche geht es in die USA.
  • 15

BerlinMitte kommender Woche fliegt der dann neue deutsche Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) in die USA. Das berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf Informationen aus Regierungskreisen. Gabriel fliegt nach Washington D.C. und nach New York. In der amerikanischen Hauptstadt wird er nach derzeitiger Planung Vizepräsident Mike Pence und den designierten Außenminister Rex Tillerson treffen. In New York wird er die Vereinten Nationen besuchen.
Gleich am Samstag, dem Tag nach der Amtsübergabe, wird Sigmar Gabriel nach Frankreich reisen. Dort wird er sich mit seinem Amtskollegen Jean-Marc Ayrault treffen. Die Reise gleich am Beginn seiner Amtszeit soll ein Signal für die Wichtigkeit der Länderfreundschaft senden.

Am Donnerstag war Frank-Walter Steinmeier (SPD) zum letzten Mal im Amt des Außenministers nach Frankreich gereist und hatte dort Ayrault getroffen. Am Dienstag war bekannt geworden, dass Gabriel seine Ämter als SPD-Chef und Bundeswirtschaftsminister niederlegt und an die Stelle von Frank-Walter Steinmeier an die Spitze des Außenministeriums rückt. Steinmeier wird am 12. Februar für das Amt des Bundespräsidenten kandidieren.

Dana Heide ist Korrespondentin in Berlin.
Dana Heide
Handelsblatt / Korrespondentin

Kommentare zu " Neuer Außenminister: Gabriel fliegt nächste Woche in die USA"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Chapeau! Meine eigentlich harmlosen Beiträge aus Erfahrungen stehen noch und wurden nicht gelöscht.

    Daß ist der 1.Schritt zur Realitätseerfassung.

  • Ich persönlich denke, dass Herr Gabriel am besten als Redner auf einer KARNEVALSSITZUNG aufgehoben ist.

  • Vermutlich kann der Ex-Wirtschaftsminister aufgrund seiner Gewichtsreduzierung -sicherlich auf Kosten der Krankenkasse- mit einem Magenband das Amt nicht mehr ausüben,.

    Zypris scheint dafür nun geeigneter für.das gewichtige Amt zu sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%