Nikolaus Meyer-Landrut Lenas Onkel soll Merkels Europa-Berater werden

Der Onkel von Popstar Lena Meyer-Landrut, der 50-jährige Europaexperte Nikolaus Meyer-Landrut, gilt als Favorit für die Nachfolge von Uwe Corsepius als Europaberater von Kanzlerin Angela Merkel.
Kommentieren
Lena Meyer-Landrut: Der Onkel der Sängerin soll Chef der Europaabteilung im Kanzleramt werden Quelle: dpa

Lena Meyer-Landrut: Der Onkel der Sängerin soll Chef der Europaabteilung im Kanzleramt werden

(Foto: dpa)

HB DÜSSELDORF. So berichtet es die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" unter Berufung auf Regierungskreise. Der Europaexperte, langjährige Mitarbeiter des Auswärtigen Amts und frühere Leiter der Vertretung Deutschlands in Brüssel, soll Mitte 2011 den bisherigen Leiter der Europaabteilung im Kanzleramt ersetzen.

Corsepius wechselt im Sommer 2011 als Generalsekretär des EU-Rats nach Brüssel. Das Auswärtige Amt hatte nach den Koalitionsverhandlungen im Herbst 2009 vergeblich versucht, den Spitzendiplomaten Meyer-Landrut zu behalten.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

0 Kommentare zu "Nikolaus Meyer-Landrut: Lenas Onkel soll Merkels Europa-Berater werden"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%