Nordrhein-Westfalen
Laumann als CDU-Fraktionschef wiedergewählt

Karl-Josef Laumann ist erneut zum Vorsitzenden der nordrhein-westfälischen CDU-Fraktion gewählt worden. Eine Entscheidung über den neuen Parteivorsitzenden ist unterdessen noch nicht gefallen.
  • 1

DüsseldorfKarl-Josef Laumann ist erneut Vorsitzender der nordrhein-westfälischen CDU-Fraktion. Die Abgeordneten wählten den 54-Jährigen am Dienstag auf ihrer ersten Sitzung nach der Landtagswahl an ihre Spitze. Laumann war von 2005 bis 2010 NRW-Sozialminister und ist Bundeschef der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA). Seit 2010 ist Laumann Fraktionsvorsitzender der CDU im nordrhein-westfälischen Landtag.

Eine Entscheidung über den neuen Parteivorsitzenden hatte der CDU-Landesvorstand am Montagabend vertagt. CDU-Generalsekretär Oliver Wittke betonte anschließend, dass die Entscheidung über den Fraktionsvorsitz keine Vorentscheidung über den Parteivorsitz sei. Nach dem miserablen Abschneiden der CDU bei der Landtagswahl hatte der bisherige Landesvorsitzende Norbert Röttgen am Sonntag seinen Rückzug vom Parteivorsitz angekündigt. Ende Juni wird die NRW-CDU voraussichtlich zu einem Landesparteitag zusammenkommen.

Agentur
dapd 
DAPD Deutscher Auslands-Depeschendienst GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Nordrhein-Westfalen: Laumann als CDU-Fraktionschef wiedergewählt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Hallo,
    das ist genau der Politiker welcher die Diätenerhöhung um 500 EURO/Monat im Februar 2012 als angemessen bewertet hatte.
    Also keinerlei Meinungsänderung in Bezug auf Staatsverschuldung und damit auch keine Neubesinnung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%