Nur sieben Nein-Stimmen
Große Mehrheit für Fraktionschef Müntefering

Der SPD-Vorsitzende Franz Müntefering ist mit großer Mehrheit in seinem Amt als Vorsitzender der SPD- Bundestagsfraktion bestätigt worden.

HB BERLIN. Er bekam 95 Prozent und erhielt damit ein besseres Ergebnis als bei seiner ersten Wahl vor zwei Jahren, als 91,6 Prozent für ihn stimmten. Die SPD-Fraktion bestätigte auch ihre weitere Führung weitgehend im Amt. Der Erste Parlamentarische Geschäftsführer Wilhelm Schmidt bekam 91,2 Prozent (97,5). An den Vorstandswahlen am Montagabend in Berlin beteiligten sich 217 Abgeordnete gegenüber 239 vor zwei Jahren.

In ihren Ämtern bestätigt wurden auch die acht stellvertretenden Vorsitzenden und zwei von drei Parlamentarischen Geschäftsführern. Als dritte Parlamentarische Geschäftsführerin neben Ute Kumpf und Uwe Küster setzte sich in der einzigen Kampfabstimmung Petra Ernstberger vom rechten „Seeheimer Kreis“ gegen Amtsinhaberin Nina Hauer vom „Netzwerk“ jüngerer Abgeordneter durch. Auch die Parlamentarische Linke (PL) der Fraktion hatte die Unterstützung Ernstbergers angekündigt.

Bei den Wahlen für die acht Stellvertreter erzielten der Außen- und Sicherheitspolitiker Gernot Erler und der Finanzexperte Joachim Poß mit je 195 Stimmen das beste Ergebnis. Erler hatte vor zwei Jahren 221 Stimmen bekommen, Poß 213. Der für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zuständige Ludwig Stiegler bekam 189 Stimmen (2002: 217). Stimmen. Mit 161 Stimmen wurde der Umweltpolitiker Michael Müller wiedergewählt (184).

Bestätigt wurden auch die übrigen vier Stellvertreter: Hans- Joachim Hacker für Innen und Recht mit 166 Stimmen (197), Angelica Schwall-Düren für Europa mit 181 (199), Nicolette Kressl für Familie, Bildung und Forschung mit 182 (184) sowie Gudrun Schaich-Walch für Gesundheit mit 155 (159).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%