Personalwechsel
Steegmans wird Sprecher von Familienministerin Schröder

Christoph Steegmans wechselt: Der bisherige stellvertretende Regierungssprecher wird nun Sprecher von Kristina Schröder. Der Grund: Angeblich soll das Verhältnis zum neuen FDP-Chef Philipp Rösler gespannt sein.
  • 1

BerlinDer bisherige stellvertretende Regierungssprecher Christoph Steegmans wird neuer Sprecher von Familienministerin Kristina Schröder (CDU). Er habe das Angebot der Ministerin, die ihn am Donnerstag angerufen habe, „mit Freude“ angenommen, teilte Steegmans am Freitag in Berlin mit. Seinen Wechsel habe er mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Guido Westerwelle (FDP) besprochen. Medienberichten zufolge sollte Steegmans als stellvertretender Regierungssprecher abgelöst werden, weil das Verhältnis zum neuen FDP-Chef Philipp Rösler gespannt sein soll. Neuer Vize-Regierungssprecher wird der frühere „Bild“-Journalist Georg Streiter. Steegmans war früher Sprecher der FDP.

Kommentare zu " Personalwechsel: Steegmans wird Sprecher von Familienministerin Schröder"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Naja, zu diesem Rösler hätte ich wohl auch kein gutes Verhältnis
    Der Dummdödel agiert mit Sicherheit sehr arrogant udn überheblich in ERmangelung sonstiger Fähigkeiten

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%