Petersberger Klimadialog Merkel ist das Klima 750 Millionen Euro wert

Deutschland will im Kampf gegen klimaschädliche Treibhausgase Verantwortung übernehmen. Beim fünften Petersberger Klimadialog sicherte Bundeskanzlerin Angela Merkel 750 Millionen Euro für einen grünen Klimafonds zu.
13 Kommentare
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin beim 5. Petersberger Klimadialog. Quelle: dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin beim 5. Petersberger Klimadialog.

(Foto: dpa)

BerlinKanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zur weltweiten Reduzierung klimaschädlicher Treibhausgase 750 Millionen Euro zugesagt. „Ich darf für Deutschland sagen, dass wir unsere Verantwortung wahrnehmen“, sagte Merkel am Montag beim fünften Petersberger Klimadialog. Mit dem Geld werde Deutschland seinen Beitrag zur Auffüllung eines grünen Klimafonds leisten - nach Klimahilfen von 3,2 Milliarden Euro in den vergangenen Jahren. Sie hoffe, dass weitere Staaten substanzielle Beiträge leisteten.

Vom Jahr 2020 an sollen aus öffentlichen und privaten Mitteln bis zu 100 Milliarden US-Dollar (rund 73,4 Mrd Euro) im Jahr für klimafreundliches Wirtschaften mobilisiert werden - etwa für den Ökoenergie-Ausbau und Gebäudesanierungen zur Einsparung von Energie in Entwicklungsländern. Der Staatsanteil bei der Erstauffüllung des Fonds soll zehn Milliarden Dollar betragen, Deutschland könnte nach Merkels Ankündigung bis zu ein Zehntel davon übernehmen.

Das informelle Treffen von Vertretern aus rund 35 Staaten gilt als wichtiger Impulsgeber für die nächste UN-Klimakonferenz im Dezember in Perus Hauptstadt Lima. Perus Präsident Ollanta Humala mahnte mehr Tempo an. Die Klimaschutzfinanzierung flankiert das Ringen um den bis Ende 2015 in Paris geplanten Weltklimavertrag. Es ist der zweite und womöglich letzte Anlauf nach dem Scheitern beim Gipfel 2009 in Kopenhagen. Der Vertrag mit verbindlichen Minderungszielen für 194 Staaten soll ab 2020 gelten.

Die Bundesregierung fordert ehrgeizige Zusagen und macht dies auch zu einem zentralen Thema der G7-Präsidentschaft: „Mit der Natur kann man nicht verhandeln“, sagte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD). „Das Zögern muss aufhören.“ Merkel betonte: „Jetzt muss die Welt Farbe bekennen.“ Eine Kehrtwende sei nötig. „Jede Verzögerung wird zu noch höheren Kosten führen.“

Das Ziel lautet, die Erderwärmung auf maximal zwei Grad Celsius zu begrenzen. Spätestens bis März 2015 müssen dafür alle Staaten ihre Minderungsziele übermitteln. Merkel betonte, es gebe erfreuliche Signale: So wollten die USA bis 2030 die Emissionen bei bestehenden Kohlekraftwerken um 30 Prozent senken im Vergleich zu 2005. Die vorgeschlagenen Beiträge im Rahmen des Weltklimavertrags müssten vergleichbar sein, betonte sie.

  • dpa
Startseite

Mehr zu: Petersberger Klimadialog - Merkel ist das Klima 750 Millionen Euro wert

13 Kommentare zu "Petersberger Klimadialog: Merkel ist das Klima 750 Millionen Euro wert"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Alles gut und schön.
    Vielleicht sollte man die Überflüge mit Aerosolen in diesem Zusammenhang auch stoppen. Aluminiumoxid zerstört die Ozonschicht und diese würde uns vor UV Strahlen schützen, also das Klima kühlen:
    http://dspace.mit.edu/bitstream/handle/1721.1/41371/35332538.pdf?seque

    Auch Contrails heizen das Klima auf: http://news.nationalgeographic.com/news/2006/06/060614-contrails.html

    Dabei hinterlassen moderne Flugzeuge kaum noch welche:
    http://news.nationalgeographic.com/news/2006/06/060614-contrails.html

    Warum im Sommer keine langen Streifen möglich sind, wird hier erklärt:
    https://www.youtube.com/watch?v=Od-WuzfXxig&feature=share&list=FL2XTPY34H0ppeYaZKgoy_gg&index=2

    Was man sieht, ist häufig Geo Engeneering: http://www.hzg.de/science_and_industrie/klimaberatung/csc_web/012675/index_0012675.html.de

    Mehr dazu hier: http://www.geoengineeringwatch.org/

    Und auf deutsch:
    http://www.sauberer-himmel.de/

    Nebeneffekte des Geo Engeneering in einer kurzen Zusammenfassung:
    https://www.youtube.com/watch?v=C07EddRW2uU

    Eine Whistleblowerin in 2 Filmen:
    https://www.youtube.com/watch?v=Ep6WzcUKAow#t=105

    http://www.nexus.fr/video/planete/chemtrails-jeune-retraitee-de-lus-airforce-lance-lalerte/

    Vielleicht hat es auch hiermit zu tun:
    https://archive.org/details/WeatherAsAForceMultiplier

    Ich hoffe, dass das Sprühen endlich aufhört, es dauert schon lange:
    http://www.chemtrails.ch/ZERSTOERUNG-DES-HIMMELS.pdf

    Und es ist nicht gesund:
    http://worldtruth.tv/neurologist-warns-of-exploding-neurodegenerative-disease-due-to-chemtrail-toxins/#sthash.vWvfUA97.gbpl

    Bitte hört endlich mit dem Sprühen auf! Es zerstört die Ozonschicht, die Bäume, stört die natürliche Verdunstung und Wolkenbildung und kostet unnötig viel Geld.

  • Marti Weiland
    dazu bräuchten wir aber wieder eine Presse, die als Opposition zur Politik versteht.
    Derzeit abr haben wir eine Presse, die offenbar nur das schreibt, was das Politbüro freigibt

  • Holger Narrog
    Frau Merkel fährt soch seit Jahren das Geld mit dem Container aus dem Land
    Sie wird erst Ruhe geben, wenn wir da sind, wo die DDR 1989 war: in der völligen Pleite.
    Imemr mehr zeigt Merkel, dass Demokratie ihr lästig ist

  • ..."einen handfesten politischen Skandal."

    ich befürchte die Mehrzahl - Skandale! - ist zutreffender.

    Denn da stehen noch die Fragen
    zur Bundestagswahl 2013 im Raum,
    mit diesen ominösen - 25% Briefwähler - für die absolute Stimmenhoheit im Bundestag was immer zu beschließen ...

    sehen SIE mal
    hier:
    http://www.heise.de/tp/foren/S-passt-hier-besser/forum-280126/msg-25261258/read/


    U N D

    ... für den Hochverrat an den Deutschen Völkern, diese EUR-ZONE - Neu Welt,
    der Deindustrialisierung, der Überfremdung, der Verschuldung, der Auflösung des Landes brauchte es einen Starken Hebel die wenigen Eliten aus Industrie/Wirtschaft/Wissenschaft/Handel/Kirche
    zum Schweigen bringen zu können,
    Diskreditieren wenn Nötig vernichten zu können.
    .
    - 2012 wurde diese „Energiewende“ aktuell,
    - diese „Rettungsschirme“ EUR-ZONE,
    - dieser ESM,
    - imense Machtbefugnisse an BRÜSSEL übertragen, ...
    .
    NeoNazi aus der Abrichtung "Schwere Bürde, Schweres Joch" war die einzige Möglichkeit dafür - dazu wurde dieses ganze Nazi Farce Drehbuch aufgebaut,
    der Linksfaschisten die Munition zu geben alles Deutsche, Nationale auf Land & Leute bezogen, die Interessen eines exIndustrielandes
    Niederschreien zu können.
    .
    Aufgeflogen ist die ganze Farce im Sept. 2013 BT-Wahl
    durch den Wahlbetrug, 25% Briefwähler für die Absolute Stimmenhoheit im Bundestag was immer zu beschließen!
    .
    In diesem Land herrschen Hochgefährliche Polit/Medien-Marionetten die Land & Leute, Grundbesitz & Vermögen, Industrie & Wirtschaft, Bildung & Wissenschaft vernichten, verpfänden, auslöschen!
    den Hochverrat und Todesstoß am eigenen Volk! ...


    sehen SIE mal (4-5 post.)
    hier:
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Meinen-Dank/forum-281573/msg-25390521/read/


    die Mehrzahl von Skandal, reicht bei weitem nicht mehr!

  • Die kritischen Bemerkungen hier scheinen zuzutreffen.

    Und wenn dem so sein sollte, dann hätten wir einen handfesten politischen Skandal. Und in diesem Fall könnte dies nur eins bedeuten: Rücktritt der Bundeskanzlerin.

    Ich will vorsichtig sein, doch gründliche Aufklärung ist angebracht.

  • Das CO2 ist keine schädliches Klimagas, sondern ein Gas, dass für unser Überleben auf diesen Planeten verantwortlich ist! Wer eine CO2 freie Welt fordert, der will die Menschheit und das gesamte Leben auf diesen Planeten ausrotten!
    Der CO2 Anteil von 0,039% in der Atmosphäre ist viel zu niedrig. Mehr CO2 würde mehr Leben/Pflanzenwachstum und damit Ertragswachstum bei Nahrungspflanzen und Sauerstoff bedeuten. Mehr CO2 bedeutet mehr Lebensqualität!
    Eine Ethik-Merkel kann sich anscheinend nur schwer mit den Naturwissenschaften (CO2-Kreislauf) anfreunden. Ihr ist diese wohlstandsvernichtende und menschenfeindliche Öko-Sozialistsiche Ideologie näher als die Marktwirtschaft und die neutrale Aufklärung.
    Diese 750 Million Euro sind rausgeschmießenes Steuergeld für gierige Öko-Sozialisten, die die Gesellschaft mit ihren Angstmärchen und Lügen einfach nur abzocken und verarmen lassen wollen!
    Diese 750 Millionen sollten lieber für den erhalt unserer Bildunds- und Verkehrsinfrastruktur ausgeben werden anstatt es diesen rachgierigen Öko-Angstpropheten in den Rachen zu schmeißen.
    Danke!

  • Merkels Politik: sie wirft immer wieder Geld in den ring, egal wohin sie reist, egal vor welchem Gremium sie auftritt - alles endet mit der Zusage von Geld.
    Merkels Ehrlichkeit in Bezug auf den Klimawandel kann sich jeder selber ausrechenen: noch nie brummten die deustchen, schmutzigen Braunkohlekraftwerke wie derzeit. Subventioniert von der Ökoumlage überschwemmen diese den Strommamrkt mit Billigststrom. Das ist Klimawandel a la Merkel.
    Achja, damit dieser viele Strom auch abtransportiert werden kann, müssen jetzt Stromtrassen quer durchs Land gebaut werden.

  • 750 mio dafür und 1 Mrd für den luxusumbau von aus geldgründen stillgelegten altersheimen und schulen zu feinen flüchtlingsunterkünften.

  • die Wissenschaft beschwert sich

    "US Hollywood Demokratie & Angelsachsens" die dieser
    Befehlsempfänger DE „Regierung“ mittels MedienMacht & GRÜNEN "Public Relation" erzwungen, die dem unwilligen Bürger/Wirtschaft/Industrie aufdiktiert wird,
    die neuen Religion/Vorgaben lauten - "die Erde ist eine Scheibe" -

    Man muss nur die Wissenschaft anpassen,
    dann klapp `s auch mit dem "Klimawandel".

    >EIKE - Europäisches Institut für Klima und Energie<
    hier:
    http://tinyurl.com/nskjcby


    „Die dreiste Berichtsfälschung der Klimatrickser“

    “Der UN-Klimaschutzbericht entlarvt die deutsche Ökostrom-Förderung als nutzlos. Das hat niemand gemerkt. Denn die Regierung hat die Aussagen in der offiziellen Zusammenfassung grob verfälscht.“
    hier:
    http://tinyurl.com/memv8zv


    wie Neulich bei:

    – mehr als 85% der Bürger lehnen GEN-Mais ab,
    Merkel stellt sich über den Bürgerwille,
    bestimmt das Übergehen der Mehrheitsentscheid,
    und so fällt durch US-Merkels befohlene StimmEnthaltung in BRÜSSEL, das Verbot für GEN-Produkte!

    – Wasserprivatisierung,
    EUR-ZONE, BRÜSSEL, will 1 Mill. ablehnende Bürgerstimmen, bekommt 1,8 Mill. ablehnende Bürgerstimmen, verhindert die Wasser Privatisierung aber nicht, sondern verschiebt die Entscheidung auf einen späteren, besser geeigneten Zeitpunkt nach dem Diktat (TTIP/TAFTA/TISA!).

    SO
    hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=b_MKswFVYY4


    Dieses lächerliche Figurinen Karbinett (hinterm Vorhang) - die gerade dieses billig Schauspiel mit diesen angeblichen "NSA-Spionen" abspielen dürfen - um damit den Bürgern eine Handlungshoheit vorzuGauckeln,
    sind hier in diesem Posting bereits verdeutlicht!


    Die Umweltgifte (sind gut für die Rentenversicherung)
    1991 lag das Sterbealter in der DDR bei 68 Jahren
    hier:
    http://tinyurl.com/l3eucdl


    diese Analyse (4 post.) auch
    hier:
    http://tinyurl.com/nsxqjpp


    Hochmut kommt vor dem Fall!
    und
    Blödheit schützt vor Strafe nicht!

  • ...
    2. Hintergrund

    CO2 – Energiewende?
    Ist das Politische Zwangskorsett
    für Die Freie-Welt Russland, China, Indien, Brasilien, BRIGS,
    die Geo-Politik der EUR-ZONE,
    (der Welt die Industrialisierung, Wirtschaft und den Fortschritt zu diktieren
    [die Konkurrenz aus zu schalten?]
    großzügig überlassen im Gegenzug für den US-Imperialismus (US-Terror-Drohnen Dominanz für die globalisierten-1/2-Welt)
    und Abkassieren der Weltsteuer CO2!

    Das macht Die Freie Welt aber nicht mehr mit,
    (s. "Klima"-Gipfel)
    Hollywoods Traum
    von der Weltregierung ist ausgeträumt.
    Russland und China die BRIGS haben sich bereits abgewandt und das auch Kundgetan!
    (Gasabkommen mit China, Handel ohne Dollar, eigene "Kreditbank", eigene Bewertungsagentur usw.)
    hier:
    http://krisenfrei.wordpress.com/2014/07/09/der-fall-des-dollar-die-zeichen-verdichten-sich/

    hindert aber nicht daran, die Wirtschaft/Industrie-Nation Deutschland zu ruinieren/zu zerstören durch OST (Bildungssystem, Minimaleismus & Destruktivismus) in Total Zensur, im Stalinismus ist immer die unterste Ebene das Ziel,
    in die EUR-ZONE einzugliedern. (Ostzone, EUR Südzone)

    (Krankenhäuser auf dem 14.Platz (2010 -heute ist die Gefahr durch unsachgemäße Behandlung im Krankenhaus zu Tode zu kommen größer als im Straßenverkehr)
    Pisastudie unteres Mittelfeld, auf rund 40% belaufen sich die Studium-Abbrüche auf Grund des OST-Bildungssystem seit (1993?) - die Unis werden jetzt nach Unten hin angepasst!

    ("GRÜNEN/LINKE" Inklusion, GENDER Nazismus, Sodomie, die Psychische Abnormalität als die Gesellschaftliche Mitte,
    das GENDER "NEU Mensch")



    der GENDER (Innergesellschaftlicher Terror)
    ist ein entsprechendes ZIEL!
    In der Gesellschaft machen Schwule nach einer Erhebung von 2004? eine Größenordnung
    von – - 0,4% - an der Gesamtbevölkerung aus!
    (GRÜNEN & LINKEN (Nazis = Linksfaschisten) sind die Genozide!


    ... Inland im Land?
    hier:
    http://tinyurl.com/lg85rvm


    diese Analyse (4 post.)
    hier:
    http://tinyurl.com/nsxqjpp

Alle Kommentare lesen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%