Pkw-Gebühr
CDU-Politiker warnt vor Maut-Nachahmern

Die umstrittene Pkw-Maut könnte laut dem EU-Parlamentarier und CDU-Politiker Elmar Brok noch weitere negative Auswirkungen haben. Er befürchtet, dass Nachbarländer ebenfalls eine entsprechende Gebühr einführen.
  • 0

BerlinDer CDU-Politiker Elmar Brok hat angesichts der geplanten Pkw-Maut in Deutschland vor Nachahmern in anderen Ländern gewarnt. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament sagte der „Bild“ vom Samstag, die Benelux-Länder und Dänemark beobachteten die deutsche Maut-Diskussion „sehr intensiv“.

Er habe die Sorge, dass diese Länder „ihrerseits eine Pkw-Maut einführen“, wenn Deutschland die Autofahrer zur Kasse bitte, sagte Brok. So würden deutsche Autofahrer durch die Hintertür schließlich doch belastet werden.

Das Kabinett hatte Mitte Dezember die Einführung einer Pkw-Maut auf deutschen Autobahnen und Bundesstraßen beschlossen. Fahrer, deren Auto in Deutschland gemeldet ist, sollen aber über die Kfz-Steuer entsprechend entlastet werden.

In Brüssel stößt die für 2016 geplante Abgabe schon seit den ersten Vorschlägen auf Skepsis. Befürchtet wird, dass andere EU-Bürger gegenüber Deutschen benachteiligt werden.

Agentur
afp 
AFP news agency (Agence France-Presse) / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Pkw-Gebühr: CDU-Politiker warnt vor Maut-Nachahmern"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%