Politische Verdienste
Alt-Kanzler Kohl wird mit dem Kissinger-Preis geehrt

Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl wird mit dem Henry Kissinger Preis der American Academy in Berlin ausgezeichnet. Damit tritt er unter anderem in die Fußstapfen von Altbundespräsident Richard von Weizsäcker.
  • 0

BerlinZur Preisverleihung werden am 16. Mai in Berlin der frühere amerikanische Präsident Bill Clinton und Weltbank-Chef Robert Zoellick die Ehrenreden halten. Auch Kohl und der frühere US-Außenminister Kissinger werden an dem Festakt teilnehmen, wie die American Academy am Montag mitteilte.

Der 81-jährige Kohl werde geehrt für seine Rolle bei der Schaffung einer demokratischen Grundordnung im neuen Jahrtausend und der Einbindung des wiedervereinigten Deutschlands in eine stabile transatlantische Gemeinschaft, hieß es zur Begründung.

Seit 2007 ehrt der Henry A. Kissinger Preis jährlich eine amerikanische oder europäische Persönlichkeit für ihren außerordentlichen Verdienst um die transatlantischen Beziehungen. Namensgeber des Preises ist der frühere US-Außenminister Henry A. Kissinger.

Preisträger des Kissinger-Preises waren bisher der Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt, der frühere US-Präsident George Bush senior (1989-1993), Altbundespräsident Richard von Weizsäcker und der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg. Die 1994 gegründete American Academy widmet sich dem politischen und kulturellen Dialog zwischen Deutschland und den USA.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Politische Verdienste: Alt-Kanzler Kohl wird mit dem Kissinger-Preis geehrt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%