Deutschland

_

Promis und Plagiate: Alles nur geklaut?

Politiker, ob prominent wie Silvana Koch-Mehrin und Ex-Verteidigungsminister zu Guttenberg oder weniger bekannt, sind nicht die einzigen, denen Plagiate vorgeworfen wurden. Wer schon im Verdacht war, geklaut zu haben.

Bild 1 von 11

Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) wehrte sich vergeblich gegen Vorwürfe, er habe bei seiner Doktorarbeit bewusst getäuscht. Der akademische Titel wurde ihm aberkannt, Minister ist er auch nicht mehr. Nun will er mit seiner Familie für einige Jahre ins Ausland gehen. Auch andere Prominente sahen sich bereits mit dem Vorwurf des Diebstahls geistigen Eigentums konfrontiert.

Bild: SAP/dpa